Aktuelle Hinweise zum Corona-Virus

Stand ab 23. Juli

Liebe Kunden,

auf dieser Seite finden Sie zusammenfassende Informationen zur COVID-19-Situation in Bezug auf das Reisen. Der Schutz der Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht weiterhin bei allem Handeln und bei jeder Entscheidung an erster Stelle und hat stets oberste Priorität. 

Die wichtigsten Ecktermine für Sie:

  • Seit dem 18.5.2020 ist in Deutschland das Reisen wieder eingeschränkt möglich. Je nach Bundesland gibt es unterschiedliche Einschränkungen und Lockerungen
  • Seit dem 15.6.2020 wurde die Reisewarnung in 29 europäische Länder aufgehoben
  • Reisewarnungen in viele Nicht-EU-Staaten bleiben vorerst bis 31.08.2020 bestehen

Weitere Informationen zu Ihrem Reiseziel oder Ihrer Veranstaltermarke finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Erweitertes Sicher-Super-Sorglos-Paket für Flugpauschalreisen:

Starten Sie mit einem guten Gefühl in Ihre Flugpauschalreise: Folgende Leistungen sind ab sofort bei allen neu gebuchten Flugpauschalreisen mit Abreise bis 31.12.2020 inkludiert*:

  • Kontakt zu deutschsprachigen Ärzten im Zielgebiet (falls nötig auch zu Dolmetschern) sowie enge Betreuung
  • Übernahme der Unterbringungskosten bei Quarantäne für 14 Tage, sofern diese nicht von der Regierung übernommen werden, und Übernahme der Kosten für Rückflugtickets für Flugpauschalreisegäste (Gesamtkostenübernahme bis 3.500 Euro pro Person).
  • Familienservice: Übernahme der Organisation der Heimreise von Familienangehörigen, die sich im Zielgebiet befinden und nicht von der Quarantäne betroffen sind inklusive möglicher Umbuchungsgebühren.
  • 24/7-Gesundheitshotline für Gäste vor Ort Speziell geschulte Mitarbeiter sowie Experten des Analytik-Labors Kneißler, Virologen und Ärzte unterstützen Sie über eine Sonderhotline zu Einreise- und Gesundheitsthemen rund um die Uhr. Die Hotline-Nummer erhalten Sie nach Ihrer Buchung.

Alle weiteren Informationen zu dem Sicher-Super-Sorglos-Paket finden Sie hier.

 

Buchungen mit dem Veranstalter clevertours.com

Reisen innerhalb Deutschlands:

Am 18.5.2020 öffneten erste Urlaubsregionen in Deutschland wieder für den Tourismus. Es gelten für Deutschland-Reisen folgende Regelungen:

  • Seit dem 18.05.2020 nehmen wir eine Einzelprüfung der Reisen pro Bundesland vor. Bei eventuellen Änderungen Ihrer geplanten Reise kommen wir aktiv auf Sie zu.
  • Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung des Infektionsgeschehens kann es – wie überall im Alltag – zu behördlich angeordneten Einschränkungen im Hotelbetrieb kommen. Bei uns sind Sie in guten Händen. Wir haben immer ein Auge auf die aktuellen Geschehnisse vor Ort und beraten und betreuen Sie rund um die Uhr. Bitte hinterlegen Sie bei Neubuchung eine Mobilfunknummer, damit wir Sie im Falle des Falles schnell erreichen können.
  • Bitte beachten Sie, dass es in den Hotels aufgrund der Situation zu Einschränkungen kommen kann: In den meisten öffentlichen Bereichen sind Mund-Nasen-Schutz verpflichtend. Viele Einrichtungen können nur eingeschränkt genutzt werden (Wellnessbereiche, Schwimmbäder, Sporträume, Kinderbetreuung, etc). Das Essen wird meist in einer abgewandelten Buffetform serviert (keine Selbstbedienung). Eine zwischenzeitliche Änderung/Aufhebung dieser Sicherheitsmaßnahmen ist selbstverständlich möglich.

Allgemeine Informationen zu den Beschränkungen und Lockerungen für das jeweilige Bundesland finden Sie hier: https://www.kataloge.dertouristik.info/Corona-Informationen-Bundesl_Deutschland.html

 

Reisen in das Ausland:

Reisen ins Europäische Ausland

Seit dem 15. Juni ist die Reisewarnung für 29 europäische Länder aufgehoben. Dennoch sollten Sie sich, bei einer Auslandsreise unbedingt beim Auswärtigen Amt über die Lage im Zielgebiet informieren. Wir haben den aktuellen Stand zur Lage in den beliebtesten Zielgebieten für Sie zusammengestellt.

  • Für 29 europäische Länder wurden die Reisewarnungen seit dem 15. Juni 2020 aufgehoben und durch individuelle Reisehinweise ersetzt.Voraussetzung ist, dass es in den betreffenden Ländern keine Einreiseverbote und großflächigen Ausgangssperren mehr gibt.
  • Die Reisehinweise werden täglich auf das Infektionsgeschehen in den jeweiligen Ländern überprüft.
  • Die Aufhebung gilt für 26 Staaten der Europäischen Union sowie für das gerade aus der EU ausgetretene Großbritannien und die vier Staaten des grenzkontrollfreien Schengenraums, die nicht Mitglied der EU sind, also Island, Norwegen, die Schweiz und Liechtenstein.
  • Da in Spanien und Norwegen noch über den 15. Juni 2020 hinaus Einreisesperren gelten, verzögert sich die Aufhebung der Reisewarnung für diese beiden Länder. Die Aufhebung der Einreisesperre für Spanien wird zum 21. Juni 2020 erwartet. Unmittelbar danach würde auch die Reisewarnung für Spanien aufgehoben.

Allgemeine Informationen zu den Beschränkungen und Lockerungen für das jeweilige Land finden Sie hier: https://www.kataloge.dertouristik.info/Corona-Informationen-Europa.html

Reisen ins nicht-europäische Ausland

Das Auswärtige Amt hat eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen, die in dieser Form noch bis zum 31.08. besteht. Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland wird demnach in dieser Zeit seitens des Auswärtigen Amtes gewarnt. Es wird weiterhin mit starken und drastischen Einschränkungen im Reiseverkehr gerechnet. Daher passen wir unsere Maßnahmen für weltweite Reisen an die aktuelle Situation an. Bitte beachten Sie die individuellen Hinweise für Ihr jeweiliges Reiseziel.
 

Kostenlose Umbuchung bis 07.08.2020

Für Kunden der Marke clevertours.com, die eine Reise mit Reisetermin zwischen dem 15.6. und 07.08.2020 gebucht haben und diese zeitlich variieren möchten, bieten wir die Möglichkeit an, ihre Reise kostenlos umzubuchen (ausgenommen Reisen innerhalb Deutschlands). Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung bis spätestens 10 Tage vor ursprünglicher Abreise erfolgen muss. Diese Umbuchung der Reise in ein neues Reiseziel oder zu einem neuen Zeitpunkt kann eine Preisänderung herbeiführen. Es ist nur 1 Umbuchung pro Vorgang möglich. Sonderbedingung: Bei Kreuzfahrten oder Reisen mit Linienflügen ist eine Umbuchung nur nach Rücksprache mit dem Serviceteam möglich.

 

Buchungen mit den Veranstaltermarken Dertour, Jahn Reisen, ITS, Meiers Weltreisen

Detaillierte Informationen zum Vorgehen und den Bedingungen für eine Stornierung oder Umbuchung Ihrer Buchung mit Dertour, Meiers Weltreisen, ITS, Jahn Reisenfinden Sie hier: https://www.kataloge.dertouristik.info/Corona-Informationen.html

Vorbehaltlich Änderungen!

* Die Leistungen sind gültig für alle Flug-Pauschalreisen der DER Touristik Deutschland GmbH. Ausgenommen sind vermittelte IATA-Flüge der DER Touristik Ticket Factory, Kreuzfahrten sowie alle Leistungen von ADAC Mitgliederreisen und Gruppenreisen. Je nach Pandemiegeschehen und EU-Auflagen werden die Konzepte entsprechend angepasst.

Allgemeine Reisehinweise sowie aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier: